titelbild

Ob Mittag oder Abendessen. Das Lichtblick in Stuttgart Mitte ist eine Location, die ich nicht mehr missen möchte. Konstante Qualität mit der Tendenz zur Marke.

Ich liebe das Lichtblick dafür, dass hier auf die Qualität des Essens Wert gelegt wird. Hier ist das Schnitzel selber geklopft, selber paniert, die  Suppen frisch, das Gemüse knackig, die Spätzle handgeschabt und die Kellner fix, locker und nicht gestresst. Im Lichtblick trifft sich jung und jung geblieben in einfachem aber trotzdem warmen Ambiente. Platz gibt es genug, für große und kleine Gruppen, für Veranstaltungen und für den gemütlichen After Work Drink. Immer Sommer auch draußen im Biergarten, der mit seinen Pflanzen, Fackeln, Springbrunnen und teilweise Lounge Möbeln wirklich zum Wohlfühlen einlädt. Die Karte ist reichhaltig und hat von schwäbischen Klassikern bis hin zu Curry, über Salate wirklich vieles zu bieten. Aber auch nicht zu viel. Und das Preis Leistungsverhältnis ist wirklich stimmig. Zwar sind die Preise auf Stuttgarter Niveau, dafür bekommt man aber Frische, Geschmack und Größe der Portionen die einen wirklich zufrieden stellen.

Das Lichtblick ist eine kleine Marke für sich und die Inhaber geben sich wirklich Mühe den Nerv der Gäste zu treffen. Verschiedene Events und ganze Thementage wie der “Schwäbische Abend” mit den beliebtesten schwäbischen Spezialitäten zu günstigen Preisen verführen dazu treuer Gast zu bleiben und immer wieder einzukehren. Auch der Brunch am Sonntag ist empfehlenswert, heiß kalt sind sehr zu empfehlen, genauso wie eine passende Reservierung. Zum Mittagstisch gibt es Suppe, Obstsalat und Kaffe zum selber bedienen. Top! Das Lichtblick, das ganze Team dort, die Speisekarte und die Energie des Ladens sind stimmig, passen zueinander und sind kein bisschen aufgesetzt. Das gefällt mir und deshalb schicke ich gerne immer jeden dort hin und schaue bei der erst besten Gelegenheit wieder vorbei um Stuttgarts bestes Schnitzel zu essen! Danke.

Facebook, Homepage