titelbild

Eines muss man einfach mal sagen. Ich würde mich schämen schwäbische Küche anzubieten, zu über-schwäbischen Preisen und nicht zu wissen wie die einfachsten schwäbischen Gerichte zu schmecken haben.

Direkt am Schlossplatz gelegen, ist die Alte Kanzlei immer voll. Im Sommer wie im Winter herrscht hier reger Durchlauf. Trotzdem muss man sagen, dass es nicht wirklich stressig wirkt. Ich habe mir Flädlesuppe und Käsespätzle bestellt. Jetzt weiß ich nicht so ganz wo ich anfangen soll zu motzen?! Der Reihenfolge nach wäre wohl angebracht. Vorspeise. Flädlesuppe. Also Flädle, dünne “Pfannkuchen” evtl. mit Kräutern, in feine Streifen geschnitten und in einer kräftigen Rinderbrühe erhitzt. Nicht “pampig” gekocht oder tagelang aufgeweicht. Eine kräftige Rinderbrühe entsteht übrigens nur durch Geduld und Bewusstsein für die Zutaten. Mit denen man nicht sparen sollte, denn dann wird die wie in der Alten Kanzlei ganz einfach: fad, langweilig. Rinderbrühe kocht man mit viel Fleisch und wenig Wasser. Nur so bekommt sie das starke Aroma. Aber was weiß ich schon. Ich schreibe nur einen kleinen Blog.

Zweiter Gang, Käsespätzle. Tja. Mh. Nunja. Wart ihr schon einmal in einer Uni Mensa essen? Da gibt es auch immer solche Gaumenfreuden. Schön umschrieben, blumig hochgelobt und tief zu Boden gekracht. Genau so haben die Spätzle geschmeckt. Weder selber gemacht, noch war da Käse zu erkennen. Ok, da war glaube ich ein wenig Reibekäse der mich versucht hat zu täuschen. Der Rest war Schmand. Bah.

Liebe Schwäbische Restaurants. Liebe Köche. Schämt ihr euch nicht? Ist es euch nicht peinlich einen international bekannten Lokalklassiker so zu beleidigen. Mich macht das wütend. Das habe ich dann auch dem Ober- Kellner oder Restaurantleiter oder was weiß ich gesagt. Der hat den Unterschied zwischen aromatischem Käse und Schmand nicht ganz aufnehmen können. Soll jetzt dahin gestellt sein wieso.

Am Schluss musste ich die Käsespätzle nicht bezahlen. Aber hier komme ich nur noch auf einen Hugo im Sommer her.

Trotzdem, sollte sich jemand wagen dort zum Essen einzukehren, bitte reservieren und deshalb auch hier die Homepage für euch.

 

IMAG1042 IMAG1040